Wie ein Kühlschrank richtig eingeräumt wird – praktisch und günstig

Oft denken Menschen gar nicht lange nach, wie ein Kühlschrank richtig eingeräumt wird. Dabei ist es viel praktischer und günstiger, einen Kühlschrank nicht chaotisch vollzustopfen, sondern “clever” einzurichten – so bleiben Lebensmittel länger frisch und appetitlich – das werden Sie sofort merken.

Es ist bloß so, dass verschiedene Lebensmittel auch unterschiedlich gelagert werden sollten. Und das in einem Kühlschrank. Die Hersteller der modernen Kühlschränke haben das alles voraus gesehen – deshalb sind Kühlschränke mit unterschiedlichen Klimazonen ausgestattet. Deshalb ist es wichtig, dass ein Kühlschrank dementsprechend richtig eingeräumt wird.

Am wärmsten ist der obere Bereich. Dorthin gehören Soßen (inkl. Ketchup, Mayo, Senf), Butter (da die Butter am liebsten immer weich sein sollte), Marmelade, Eier, Käse und andere Lebensmittel, die nicht allzu stark gekühlt werden müssen.

In der mittleren Zone herrschen auch mittlere Temperaturen. Milch, ebenso wie H-Milch und alle Milchprodukte (außer Butter und Käse eben) da sie in die mittlere Zone gehören (und nicht in die Tür, wo die Temperatur zu hoch für Milch ist).

Im untersten Bereich werden die Lebensmittel gelagert, die am schnellsten verderben können wie Fleisch, Wurst und Schinken. Das ist der kälteste Platz im Kühlschrank, deshalb auch ein perfekter Platz für Obst und Gemüse, um alle Vitaminen zu erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>