Leistung und Leistungsaufnahme eines Kühlschranks

«Die Leistung ist eine physikalische Größe, die – kurz gesagt – für Energie pro Zeit steht», sagt Wikipedia dazu.

Den Stromverbrauch eines Kühlschranks sollte man im Voraus, vor dem Kauf noch, ganz grob einschätzen können, um sich danach nicht wundern zu brauchen– warum die Leistung eines Kühlschranks sooo groß ist, dass der Kühlschrank gleich zu einem Energiefresser wird und damit zu einem schwarzen Loch in Ihrem Budget.

Leistung und Leistungsaufnahme eines Kühlschranks: was ist entscheidend für die Leistung, die ein Kühlschrank konkret verbracht?

Auf dem Typenschild steht zwar die Angabe in Watt, aber die ist auf den Verbrauch des Kompressors bezogen, wenn dieser läuft. Beim tatsächlichen Energieverbrauch kommt es darauf an, wie gut zum Beispiel die Isolierung ist, wie oft die Tür auf ist, wenn ja – dann wie lange. Je größer Ihr Kühlschrank ist, desto mehr Energie verbraucht er. Also denken Sie lieber noch mal darüber nach, ob Sie ein recht großes Gerät wirklich so dringend brauchen, oder ob man doch mit einem kleineren leben könnte

Leistung und Leistungsaufnahme eines Kühlschranks: Auf die Größe kommt es an. Wenn Sie sich jedoch für einen Größeren entschieden haben sollten, schauen sie, dass er möglichst seltene leer bleibt. Weil je voller das Gerät ist, desto weniger Energie frisst es.

Denken sich auch daran, dass der Energieverbrauch auch davon abhängt, was und wie Sie kühlen. Heiße Speisen dürfen gar nicht in den Kühlschrank, wenn Sie auf den Stromverbrauch achten wollen! Also, zuerst außerhalb des Kühlschranks kühlen lassen und erst dann hineinstellen. Man sollte auch realistisch einschätzen können, wie viel Platz man für das Gefrieren braucht.

Wenn sie zum Beispiel gewöhnlich mehr frisches Obst und Gemüse kaufen, als Feinfrost und frisches Fleisch, kein tiefgefrorenes, da brauchen Sie vielleicht keine so große Gefrier-Abteilung, als Ihr Nachbar, der sie immer vollstopft. Beim auswählen sollte man auch auf die Energieeffizienzklasse achtet. Sie spielt auch eine nicht geringe Rolle. Der Standort Ihres Kühlschranks ist auch wichtig – je weiter entfernt Sie ihn von Herd und Heizung stellen, desto mehr Strom Sie sparen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>