Kühlschranktürgriff Liebherr

Der Tür griff ist bei jedem Kühlschrank eine wichtige Komponente, welche dazu dient, den Türöffnungsprozess zu ermöglichen und ihn möglichst sicher zu gewährleisten. Dabei muss der Griff vor allem Sicherheitsaspekte erfüllen und auch ergonomisch sein. Was die Ergonomie betrifft darf der Griff keine scharfe Kanten haben und passend für die Hand gestaltet sein.

Als Ersatzteil findet man die Türgriffe von verschiedenen Kühlschrankherstellern in großer Vielfalt bei diversen Internet-Anbietern. Auch die Griffe von Kühlschränken Liebherr sind bei diesen Händlern vertreten.

Allgemein bei Problemen mit Kühlschränken hat sich der Kundendienst von Liebherr immer von der guten Seite gezeigt und zählt somit zu den besten in Deutschland. Allerdings bei Problemen mit dem Türgriff ist es ziemlich umstritten, ob da ein Garantiefall vorliegt oder nicht. Im Großen und Ganzen ein Problem kommt am häufigsten vor: der Türgriff reißt im Betrieb ab.

Wenn natürlich der Griff mit außergewöhnlicher  Kraft gezogen wurde, dann handelt es sich selbstverständlich um keinen Garantiefall. Wenn das nicht der Fall ist und der Türgriff im Betrieb sachgemäß benutzt wurde, dann muss geprüft werden, woran das Problem liegt. Wenn es sich um Material- oder Fertigungsfehler handelt, dann ist es ein klarer Garantiefall und der Griff muss durch Liebherr Kundendienst repariert bzw. ausgetauscht werden. In anderen Fällen ist es völlig umstritten und ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Wenn aber kein Garantiefall festgestellt wurde, kann man den Griff selber austauschen. Der Kühlschranktürgriff Liebherr ist wie schon erwähnt wurde relativ leicht auf dem Markt zu finden. Dabei muss man gar nicht so tief in die Tasche greifen um sich diesen Ersatzteil zu erwerben. So liegen die Preise im Durchschnitt bei ca. 30 Euro (z.B. 27,95 Euro bei ebay.de)

Der Anbau von einem neuen  Kühlschranktürgriff Liebherr durfte auch kein Problem darstellen. Die folgenden Hauptschritte sind dabei durchzuführen:

-         Zuerst montiert man den alten Türgriff ab. Dabei befinden sich die Schrauben, mit denen der Griff am Gehäuse befestigt wird, hinter der Kunststoffabdeckung, welche also zuerst abmontiert werden muss

-         Nach gleichem Schema befestigt man den neuen Türgriff am Gehäuse und anschließend verdeckt man die Schrauben mittels einer Kunststoffklappe