Kühlschränke Liebherr und Miele mit Biofresh im Test

Als Biofresh wird die neue Technologie bezeichnet, mit  welcher die Haltbarkeit vor allem von Obst und  Gemüse erheblich länger geworden sind. Die Biofresh-Zonen  sind nichts anderes als die normalen Kühlschrankschubladen, wo allerdings die Temperatur und  Die Luftfeuchtigkeit so geregelt werden, sodass eben die Lebensmittel länger frisch bleiben.

Welche Lebensmittel sind am besten für das Biofresh geeignet? Eigentlich alle, die schnell verderben: Fleisch, Obst, Gemüse, Käse usw. Ein Kühlschrank mit  einer Biofresh-Zone  empfehlt sich also besonders für diejenigen, die häufig und  viel Gemüse und  Obst verzehren und  somit diese Technologie gut gebrauchen können.

Was sich aber als ein Nachteil herausstellen lässt, dass die Lebensmittel im  Biofresh-Fach  bei einer niedrigeren als im  Kühlfach herrschende Temperatur aufbewahren werden (bei ca. 0°C). Somit sind sie direkt nach dem Rausholen nicht wirklich zum Verzehr geeignet, da sie noch relativ kalt sind.

Biofresh-Technologie  kommt aber abgesehen von Nachteilen immer häufiger zum Einsatz. Heute betrachten wir in unserem Test  zwei Modelle mit  Biofresh  von zwei Herstellern von Oberklasse-Kühlschränken: Liebherr  und  Miele . Dabei handelt es sich um zwei Standgeräte: Liebherr  KB 4260 Premium Biofresh  und  Miele  K 14827 SD. Ein Hinweis am Rande: die Biofresh-Zone  wird bei Miele-Kühlschränken  Perfectfresh-Zone genannt.
Die Hauptdaten, die beim Vergleich von beiden Modellen in Betracht kommen, sind in der Tabelle zusammengefasst.

Parameter

Liebherr  KB 4260 Premium Biofresh

Miele  K 14827 SD

Nutzinhalt [in Liter]

358

358

Biofresh-Zone  [in Liter]

117

117

Energieverbrauch pro Jahr [in kWh]

167

169

Anzahl Biofresh-Fächer

3

3

Abmessungen [in cm]

185,2 x 60 x 63

185 x 60 x 63

Energieeffizienzklasse

A+

A+

Preis [in Euro]

1099,00 (bei otto.de)

1416,52 (bei wohnen24.com)

Wie man sieht sind die beiden Kühlschränke  was die Abmessungen und  den Inhalt betrifft identisch. Der Energieverbrauch ist allerdings bei dem Kühlschrank von Liebherr  ein wenig kleiner. Zum Energieverbrauch allgemein kann man sagen, dass eine Biofresh-Zone  einen zusätzlichen Stromverbrauch verursacht, was auf eine separate Temperaturregelung und  Erzeugung von der Luftfeuchtigkeit zurückzuführen ist. Beim Preisvergleich liegt Liebherr  KB 4260 Premium Biofresh  deutlich vorne. Sein Preis ist um fast 30% günstiger als vom Konkurrenten-Hersteller Miele .

Leistungsaufnahme eines Kühlschrankes und Enegieeffizienzklassen
Die Liste der Kühlschrank-Hersteller aus Deutschland
Mobile Mini-Kühlschränke für das Auto
Umluftkühlschränke